Aktuelle Seite: Home
Herzlich Willkommen
in der Pfarrei St. Johannes der Täufer Walchwil

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick über das Gemeindeleben in und um unsere Kirche St. Johannes der Täufer Walchwil.


Leitartikel des Gemeindeleiters Diakon Ralf Binder  


Aktuelles Pfarreiblatt St. Johannes der Täufer Walchwil


Pfingstfeier des Pastoralraumes Zug-Walchwil

Der Pastoralraum Zug-Walchwil feiert Pfingsten traditionell gemeinsam in einer seiner Pasoral-Pfarreien. Turnusgemäss fand die Messe dieses Jahr in Walchwil statt. Entsprechend zahlreich pilgerten die eingeladenen Kirchgänger aus den Stadtzuger Pfarreien nach Walchwil. Wie schon lange nicht mehr, war die Kirche St. Johannes der Täufer fast bis auf den letzten Platz besetzt.

Umrahmt vom Kirchenchor Walchwil leitete Pfarrer Reto Kaufmann die Messe mit seinen Co-Zelebranten aus dem Pastoralraum. Im Anschluss an die Messfeier erhielten die Tiere der Ausstellung auf dem Dorfplatz den franziskanischen Tiersegen, bevor sich die ganze Christengemeinde ins Pfarreizentrum begab, wo ein ausgedehnter Aperitif so manche Gelegenheit zur Unterhaltung zwischen alten Stadtzugern und ihren einstigen Untertanen bot. Es ist schön zu wissen, dass sich dieser festliche Anlass nächstes Jahr in St. Johannes in Zug wiederholt. 


Unsere neuen Ministranten
«Wunderbar, dass es dich gibt». Die neuen Ministrantinnen und Ministranten erhielten zum Andenken an Ihre Neuaufnahme eine Kerze mit dieser Aufschrift. Ihre Aufnahme stand im Mittelpunkt des Gottesdienstes vom 19. Mai. Sechs Mädchen und vier Burschen wollen sich den Herauforderungen im Altardienst in unserer Pfarrei stellen. Nach dem Empfang der 1. Hl. Kommunion beginnt mit dem Ministrantendienst für junge Menschen eine weitere Stufe im christlichen Leben. Die Jungen selbst, aber auch ihre Eltern sind dabei gefordert.

Wunderbar, dass es euch gibt!, seid herzlich willkommen: Bochsler Ivo, Constantin Ella, Hürlimann Simon, Artherstrasse, Hürlimann Simon, Gossenlingen, Hürlimann Moritz, Odermatt Vera, Penman Abigail, Rust Madleina, Rust Noemi, Wilde Isabelle.


Pfarreireise vom 18. Mai
Ein gemütlicher Reisetag begann am Morgen beizeiten und führte die Schar Pfarreiangehörige nach Bad Säckingen, wo nach der gepflegten Einkehr zum Znüni eine reichhaltige Führung durch das Fridolinsmünster mit seiner Nähe zur Geschichte der Schweiz das Programm bereicherte. Mit seiner Vielfalt an ausgeprägter Symbolik ist das Münster weitherum ebenso bekannt, wie der architektonische Wandel von der Gotik zum Barock bis hin zum Beginn des Rokoko.

Die Weiterfahrt nach St. Blasien zum Mittagessen führte durch den Hotzenwald. Der grösste Kuppelbau nördlich der Alpen beeindruckt mit seinem imposanten Säulenportal. Seine Schlichtheit im Inneren stand ganz im Gegensatz zu den gemachten Eindrücken vom Vormittag. Nach einem kurzen Rundgang kündigte sich bereits die Heimreise an und führte am frühen Abend wieder in die heimatlichen Gefilde zurück.


Unsere Erstkommunikanten
«Trau dich zu glauben»
, so lautete das Motto der Vorbereitungszeit mit Sr. Verena und für den Festgottesdienst, den die Kinder mitgestalteten. Den Gottesdienst mit Pater Franziskus Maria und Diakon Ralf Binder umrahmte der Chor mit Kindern der vierten Klasse feierlich. Zum anschliessenden Apéro im Pfarreisaal spielte die Musikgesellschaft zur Unterhaltung auf, während es draussen zu regnen aufhörte.

Die Erstkommunikanten: Chantal Bielmann, Andres Birrer, Ivo Bochsler, Jann Brülhart, Ella Constantin, Anton Erler, Elia Flüeler, Roman Fuchs, Moritz Hürlimann, Simon Hürlimann G, Simon Hürlimann S, Tino Hürlimann, Matteo Mainolfi, Colin Kuster, Vera Odermatt, Madleina Rust, Noemi Rust, Isabelle Wilde.
Wir wünschen den Erstkommunikanten in ihrem Leben viel Freude an der Entdeckung der Spuren Jesu.


Kirchgemeinde-Versammlung
 
Einladung zur ordentlichen Kirchgemeinde-Versammlung
Dienstag, 14. Mai 2019 / 20.00 Uhr
im Pfarreizentrum St. Johannes, Walchwil
 

Konzert zu Laetare
Sonntag, 31. März 2019, 17.00 Uhr, in der Pfarrkirche
Zum Freudensonntag in der Fastenzeit erklingen Werke von Kuhlau, Moszkowski, Vivaldi, Mercadante, Widor und Stamm. 

Daniela Hürlimann, Flöte und Piccolo
Patrizia Suter-Brunner, an dere Goll-Orgel
Zur Aufführung gelangen Sätze aus bekannten Flötenkonzerten sowie eine Trouvaille der französisch romantischen Orgelmusik. Als besondere Leckerbissen erklingen zwei spanische Tänze, ein Frühlingstanz mit Vogelgezwitscher und eine Tocata alla Salsa.
Kollekte zur Deckung der Unkosten
.


Young District Ein Projekt für Jugendarbeit der katholischen und reformierten Kirche Zug

Das neue Freizeitprogramm von young district ist hier für dich zusammengestellt. Herzliche Einladung zu einen Besuch


 

Anschrift / Adresse

Röm. kath. Pfarramt
St. Johannes der Täufer
Kirchgasse 8
6318 Walchwil

Tel.     
Mob  
Fax 
041 758 11 19
079 359 47 58
041 758 11 68

pfarramt.walchwil(at)bluewin.ch

 

Öffnungszeiten  
Mo 08.30 - 11.00
14.00 - 16.00
Di  bis  Fr  08.30 - 11.00
zufall20.jpg

Aktuell

Direktlinks

Webseite durchsuchen

Zum Anfang