Aktuelle Seite: Home

 

Herzlich Willkommen
in der Pfarrei St. Johannes der Täufer Walchwil

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick über das Gemeindeleben in und um unsere Kirche St. Johannes der Täufer Walchwil.


Leitartikel des Gemeindeleiters Diakon Ralf Binder 


Aktuelles Pfarreiblatt St. Johannes der Täufer Walchwil


Anlass für unsere freiwilligen Helfer

Wir sind stolz auf die Freiwilligenarbeit, die in Walchwil geleistet wird. Freiwillig Engagierte stellen ihre Erfahrung und ihr Können, ihr Beziehungsnetz und einen
Teil ihrer freien Zeit zur Verfügung. Wie würde das Pfarreileben ohne das Engagement der Freiwilligen aussehen? Schon fast unvorstellbar ! 

Wir freuen uns, euch zum diesjährigen Freiwilligenanlass einzuladen.

Samstag, 9. November, 18.30 h, gemeinsamer Gottesdienst in der Pfarrkirche.
Anschliessend ein Programm für alle: Vom Kulinarischen bis zum gemütlichen Tänzchen – es ist für alles gesorgt!

Anmeldungen bis 1. November bitte gerne per E-Mail oder telefonisch an das Pfarramt


 

Pilgerwelten an der Zugermesse

Auch in diesem Jahr werden Sie vom 19. bis 27. Oktober die Katholische Kirche Zug wieder an der Messe Zug finden. Diesmal heisst das Thema «Gemeinsam Pilgern»: Weshalb ist pilgern so populär geworden? Was bringt das Pilgern den Menschen und wohin pilgern sie? Jerusalem, Santiago de Compostela, Einsiedeln sind nur einige der bekannten Pilgerziele.

Tauchen Sie an unserem Stand ein in verschiedene Pilgerwelten, lassen Sie sich überraschen von unseren Aktionen und den geladenen Gästen rund um den Anlass. Wie immer sind Freiwillige, die am Stand die Messebesucherinnen und -besucher betreuen und Auskünfte geben, herzlich willkommen.
Weitere Informationen finden Sie hier .....


Young District

Projekt der Jugendarbeit der katholischen und reformierten Kirche Zug

Young District 04 2019

Hier geht es zum Neuen Programm von Oktober 2019 bis März 2020


Sakristan gesucht

Wir suchen für unsere Pfarrei St. Johannes d. T. Walchwil per 1. November oder nach Vereinbarung eine selbstständige, engagierte Person als

Sakristanin oder Sakristan 60%

Ihre Aufgaben
Vorbereitung und Begleitung von Gottesdiensten und Anlässen
Betreuung der technischen Anlagen
allgemeine Reinigungsarbeiten in Kirche und Nebenräumen

Wir erwarten
flexible, belastbare und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit
Freude am Kontakt mit Menschen, besonders auch mit Jugendlichen
eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
absolvierte Sakristanenkurse oder Bereitschaft diese zu absolvieren
Interesse am Pfarreileben
Bereitschaft zur Teamarbeit
Flexibilität und Bereitschaft für unregelmässige Arbeitseinsätze
Ein Jobsharing ist vorstellbar.
Weitere Informationen zu unserer Kirchgemeinde finden Sie auf der Homepage
www.kg-walchwil.ch

Für Fragen steht Ihnen Diakon Ralf Binder, Gemeindeleiter, Tel 076 383 86 28 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie diese bis am 15. Oktober mit den üblichen Unterlagen an:

Kirchenrat Walchwil
Frau Maria Dubacher-von Rotz
Gruebstrasse 1c
6318 Walchwil


Attentat im Zuger Kantonsrat

In Erinnerung an das Attentat von 2001 im Zuger Regierungsgebäude findet am

Freitag, 27. September 2019, um 19.00 Uhr

ein ökumenischer Gedenkanlass in der Kirche St. Oswald in Zug
statt. Der Regierungsrat lädt die Bevölkerung zu dieser besinnlichen Andacht
ein.

Mehr darüber erfahren Sie
hier ......



Familiengottesdienst

Sonntag, 22. September, um 10.00 Uhr, in der Pfarrkirche

 

Die Kirche und die Bienen haben seit jeher eine besondere Beziehung. In der Bibel und im kirchlichen Jahreskreis wird immer wieder auf die Bienen Bezug genommen. Eines ihrer «Werke», das Wachs, ist im Gottesdienst in Form von brennenden Kerzen stets präsent.

Auch in unserem Alltag sind die Bienen immer mehr ein Thema. Deshalb möchten wir in unserem Erntedank-Familiengottesdienst einmal eindrücklich auf die Arbeit und die Nützlichkeit unserer Bienen hinweisen und den Kindern ein paar Werkzeuge des Imkers näher zeigen.

Den Gottesdienst gestalten die «Walchwiler Sännechind» mit. Sie werden begleitet von Regula Berger und Mathis Hürlimann.

Herzlich willkommen zu unserem Gottesdienst «Staunen und danken!»


Auto-Einstellplatz zu vermieten

In der Tiefgarage Gemeindehaus

/ Pfarreizentrum Walchwil

Per:         1. November 2019
Preis:      CHF 120.--/Mt.
Kontakt:  Kath. Kirchgemeinde
               6318 Walchwil

               Tel: 041 758 27 64 oder an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ökumenische Jodlermesse am Eidgenössischen Schwingfest
Im Rahmen des Eidgenössischen Schwingfestes (ESAF) findet am
Samstag, 24. August 2019, um 18.00 Uhr
eine ökumenische Jodlermesse statt.


Die Messe wird zelebriert von Leopold Kaiser, Zug, die Predigt hält Vroni Staehli, Baar
Mitwirkende: Jodlerdoppelquartett Zug, verstärkt durch Jodlerinnen und Jodler vom Jodlerklub Bärgblueme Steinhausen
Ort: Katholische Kirche St. Johannes, Zug, direkt neben der Festmeile


Gottesdienst auf dem Zuger Alpli

Am Sonntag, 11. August um 10.00 Uhr findet auf dem Zuger Alpli der Gottesdienst mit Diakon Ralf Binder statt. Er wird musikalisch begleitet von Gabriel Hürlimann und Thomas Bellmont.

"IN DER PRACHTVOLLEN NATUR GOTTES NÄHE SPÜREN UND KRAFT SCHÖPFEN"!

Auf ein zahlreiches Erscheinen auf dem Zuger Alpli freuen sich alle Beteiligten.

Hier das Plakat


Blauringlager 2019
Unter den strengen Fitichen von Gundolf Schwarzbart richteten die Wikinger ihr Lager in Schwarzenegg BE ein. Prompt kam schon die erste Anweisung per Flaschenpost zur Erstürmung des gefürchteten Waldes in der Umgebung. Auch die Eroberung des Königspalastes wurde erfolgreich abgeschlossen. Neben diesen strengen Aufgaben kamen auch Gemütlichkeit und Wandern nicht zu kurz.

Diakon Ralf Binder und weitere Besucher überbrachten am Mittwoch den keltischen Gruss aus Walchwil. Beim ehrfurchtsvollen Lagergottesdienst wurde der Druide Miraculix zu einem christlichen Wandermönch und feierte andächtig mit.

Die Heimfahrt auf hoher See war zwar etwas schauklig, doch kamen alle heil und ganz in Walchwil an.


Verabschiedung ins Blauringlager 
Ferienzeit - Lagerzeit!
Traditionell mit dem Ferienbeginn verabschieden die Walchwiler während des Familiengottesdienstes die Blauringmädchen ins Ferienlager. Begleitet von der Steelband Silverpan gestaltetete das Vorbereitungsteam die feierliche Messe mit und gab den Mädchen die besten Wünsche mit auf die Reise. 

Die Mädchen verbringen ihr Lager in Schwarzenegg. Das Motto "Wikinger" bietet eine grosse Auswahl für ein reichhaltiges Wochenprogramm.
Viel Vergnügen und kommt gesund wieder nach Hause!


Ausflug des Pfarreiteams
Le Röstiraben n’existe pas!
Eine wenig spektakuläre Bahnreise führte den Ausflung in Blaue nach Biel. Die anschliessende Drei-Seen-Rundfahrt bei herrlichstem Sommerwetter erfüllte höchste Ansprüche. Vorbei an den Rebbergen von Twann und Ligerz führte die Schifffahrt durch den Zihlkanal in den Neuenburgersee und später durch den Broyekanal zu eigentlichen Reiseziel Murten am gleichnamigen See.

Das alte Zähringerstädchen an der Sprachgrenze bietet seinen Besuchern eine lehrreiche Vielfalt an Informationen aus der jüngeren und älteren Geschichte unseres Landes. In der Geburtsstadt von Jeremias Gotthelf ist das Rathaus ein Gasthaus, das Hôtel de ville aber das Stadthaus. So ist das eben mit der Sprachverschiedenheit. Doch die Menschen verstehen sich in Deutsch und Französisch. Bei einem kühlen Bier fand der gefreute Ausflug mit den Darbietungen auf dem Dorfplatz Walchwil seinen Abschluss.

Anschrift / Adresse

Röm. kath. Pfarramt
St. Johannes der Täufer
Kirchgasse 8
6318 Walchwil

Tel.     
Mob  
Fax 
041 758 11 19
079 359 47 58
041 758 11 68

pfarramt.walchwil(at)bluewin.ch

 

Öffnungszeiten  
Mo 08.30 - 11.00
14.00 - 16.00
Di  bis  Fr  08.30 - 11.00
zufall12.jpg

Aktuell

Direktlinks

Webseite durchsuchen

Zum Anfang