Aktuelle Seite: HomeOrte der Andacht / WegkreuzeFrüebüelchrüz

 Früebüelchrüz


 

Es steht im Früebüel beim Gutsberieb EMD auf der Oberalmig, am Weg bei der Gabelung zum Buschechappeli.
Einfaches Holzkreuz.

Das Kreuz hiess früher "E de Ruche Wäge Chrüz", da der Weg hier "ruch", d.h. holprig war und vom Balisried her ansteigt.

Hier ist der zweite Halt beim Bittgang. Der Bittgang wird bei jedem Wetter durchgeführt. Bei schlechtem Wetter stellt der Gutsbetrieb EMD die grosse Maschinenhalle in verdankenswerter Weise zur Verfügung, damit die hl. Messe unter Dach gefeiert werden kann.

Zum Anfang